Baustellen- und Schönmach-News

19. Juni: Ziegenstube - Boden, Bett und... Deko ❤

In der gesamten Ziegenstube ist nun der Boden verlegt, nur die Fußleisten fehlen noch. Zeit also, sich um das nagelneue Klappbett (160x200) zu kümmern, dessen Aufbau zwar ein paar Nerven kostete, das Resultat aber dafür umso mehr entschädigt, wie wir finden.

Die Fronten-Farbe der Kleiderschränke neben dem Bett findet sich zukünftig auch an den Schränken in der Küche und im Bad wieder. Und, weil wir schon bei Thema Deko sind, gibt es heute auch einen Kleinen Farb-Konzept-/Deko-Spoiler...

15. Juni: Rutscht

Der Kinderpool ist aufgebaut - das Wetter passt.

Läuft... äh, rutscht eher - denn wir haben noch zwei neue Rutschen installiert.

Und nebenbei die Wippe überholt.

08. Juni: eine neue Terrasse für das Ferienhaus Regensburg

Die Gäste im Ferienhaus Regensburg machen einen Tagesausflug - das nutzen wir aus und machen in der Zwischenzeit die Terrasse schön...

27. Mai: Geschafft - mehr als gedacht

Der magische Termin ist da... Heute Früh kam das Gerüst weg und am Nachmittag die ersten "Nach-Renovierungsgäste" an. In den letzten 3 Wochen blieb einfach keine Zeit, das Baustellen-Tagebuch zu füllen. Dafür waren wir aber so gut im Rennen, dass wir auch gleich das Ferienhaus Regensburg angepackt haben... We proudly present, die Ergebnisse...:

08. Mai: so schaut's aus!

Ein kleiner Vorgeschmack auf den neuen Look: drei Gauben sind blau und der Dachüberstand ist wieder da :)

Jetzt warten erstmal 9 weitere Gauben, alle Gauben-Fenster und der Giebel auf ihr Umstyling.

06. und 07. Mai Haupthaus: Dachüberstand und Gauben

Endlich geht's ans Haupthaus! Und diesem auch gleich ganz schön an den Kragen - der Dachüberstand musste abgetragen und einige Balken erneuert werden. Und die erste Gaube erhielt nach einem Feinschliff ihren neuen Anstrich.

04. Mai: wir trotzen dem Regen

Es regnet, es regnet... Bei dem Wetter gibt's keine Chance für die Fassaden-Arbeiten am Haupthaus. Wer davon profitiert? Die Ziegenstube, denn da geht's echt voran:

02. Mai neuer Ziegenstuben-Anstrich

Ja, man nennt mich Schmittchen streicher, alle Wände werden weiß, wenn ich lässig wie ein Tiger mit dem Pinsel Räume streich (übrigens wir haben auch Rollen verwendet, reimt sich nur nicht ;) )

Next step: Boden verlegen.

29./30. April: Aufbau Haupthaus-Gerüst

Wir wollen an die Haupthaus-Fassade ran - und an die Holzverkleidung - und an die Ortgänge - und die Dachpfannen... und streichen wollen wir auch.

Da es dabei hoch hinaus geht, geht nix ohne Gerüst:

Ende April: Ziegenstube

aus schön wird schöner, aus heimelig heimeliger und aus praktisch praktischer

Mit der neu angelegten Terrassen-Türe ist nicht nur der Weg auf den privaten Aussenbereich kürzer, der ganze Raum strahlt heller - und herrlich romantisch, wenn die abendrote Sonne reinstrahlt.

Auf den Bildern oben kann man schon erahnen, was mit der Decke passiert: mit neuen Balken versehen, machen wir die Spitze zu und hängen die Decke ab. Bei einer Höhe von drei Metern fällt einem die neue Decke aber gewiss nicht auf den Kopf. Und keine Sorge, der Kaminofen kommt zurück an seinen Platz.

Nun heißt es grundieren, spachteln, schleifen, spachteln schleifen und nochmal das Ganze. Dann wir die Decke gestrichen und wenn auch die neuen Leitungen in der Wand "versteckt" sind, erhalten auch die Wände neue Farbe. Und dann?

 

...to be continued...

Vorab noch ein kleiner Spoiler: Die Ziegenstube steht ab Mitte Juli für Gäste (Belegung max. 2 Personen) bereit. Pro Nacht fallen saisonunabhängig 70€ Übernachtungskosten (Appartmentpauschale) an. Dazu kommen einmalige Fixkosten (Endreinigung 45€, Wäschepauschale 7,50€ p.P.) sowie die Kurtaxe (1 Euro p.P./Nacht).

Übrigens: Hunde sind in der Ziegenstube herzlich willkommen (3€/Nacht, plus 10€ bei der Endreinigung).

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Dörte Weddig (Montag, 29 April 2019 07:59)

    Wir hatten einen wunderbaren, erholsamen Urlaub in der Ziegenstube.
    Ganz liebe Grüße an Carlos, der einen festen Platz in meinem Herzen hat. Er hat mir mit ganz
    viel Hundegeduld gezeigt, wie man auch mit runtergefallenen Äpfeln spielen kann.

  • #2

    KnallerbsenHof_Aletta (Donnerstag, 02 Mai 2019 16:35)

    Liebe Dörte,
    wie schön, dass es Euch gefallen hat bei uns! Die Grüße an Carlos gebe ich gerne weiter :)
    Über ein Wiedersehen würden wir uns freuen.
    Viele Grüße,
    Aletta