Unsere Übernachtungs-Preise bleiben gleich - alle leiden unter der Corona-Krise und wir wollen daraus keinen Vorteil erheischen. Allerdings bedeutet die Behebergung von Feriengästen während dieser Pandemie einen erheblichen Mehraufwand an Organisation und Bürokratie für unseren kleinen Familienbetrieb, weshalb wir ab sofort und bis auf Weiteres pro Aufenthalt eine Corona-Pauschale von 25 Euro erheben müssen. Diese verstecken wir nicht irgendwo in höheren Übernachtungspreisen sondern weisen sie transparent und nachvollziehbar aus.

 

 

Wir versichern:

  • Die Unterkünfte wie gewohnt gründlichst gereinigt - wir verwenden zudem alkoholische Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel für kritische Stellen.
  • Die Reinigung der Unterkunft wird dokumentiert, ein Reinigungsprotokoll liegt bei Anreise in der Unterkunft aus.
  • Unsere Putzkräfte tragen während des Herrichtens einer Unterkunft für neue Gäste Mundschutz und Einmalhandschuhe.
  • Die Wäscherei, von der wir die Bettwäsche beziehen ist auch im Gesundheitssektor tätig und versichert, die Wäsche stets desinfizierend zu waschen, auch die LKW werden desinfiziert.
  • Alle anderen bei 60 Grad waschbaren Textilien in der Unterkunft werden vor jeder neuen Ankunft frisch gewaschen.