Ferienunterkunft:

  1. Der Empfang unserer Gäste findet außerhalb der Rezeption kontaktlos statt.
  2. In der Hauptsaison gilt eine Mindestübernachtung von vier statt bisher zwei Nächten. Kurz-Aufenthalte können wir derzeit als kleiner Familienbetrieb unter Einhaltung der strikten neuen Hygiene-Auflagen zeitlich nicht stemmen.
  3. Fliegende Wechsel sind derzeit aus Zeitgründen nicht buchbar.
  4. Wolldecken (für innen und außen), diverse Dekokissen etc. können wir Ihnen derzeit nicht Verfügung stellen, da diese nicht bei 60 Grad waschbar sind.
  5. Wir beherbergen bis auf weiteres innerhalb einer Mieteinheit nur Gäste aus max. zwei Hausständen.
  6. Die Gästeinformation liegt nicht, wie gewohnt, ausgedruckt in der Wohnung bereit, sondern geht Ihnen digital vor der Anreise zu - bitte beachten Sie den Inhalt!
  7. Die Bewohner eines Ferienobjekts dürfen keinen unangemeldeten Besuch von Familienangehörigen oder Freunden in Ihrem Objekt empfangen.

Außenbereiche/Gästebereiche:

  1. Bitte beachten Sie die Beschilderungen auf dem Hof.
  2. Gemeinsame Stallarbeit mit Gästen/Gastkindern ist derzeit nur bedingt möglich - Zuschauen geht natürlich unter Einhaltung des Mindestabstands.
  3. Unser Gästeraum steht Ihnen wie gewohnt zur Verfügung, allerdings nur mit kurzer Anmeldung: Möchten Sie  Wäsche waschen/trocknen oder benötigen Sie etwas aus dem Raum (z.B. Putzmittel), melden Sie sich bitte.
  4. Derzeit dürfen wie Ihnen keine Flyer von Freizeitzielen oder Gastronomie-Betrieben zur Verfügung stellen - gerne erhalten Sie nötige Infos im Gespräch.
  5. Leider können wir Ihnen kein Sandspielzeug zur Verfügung stellen - der Sandkasten ist aber geöfffnet. Bitte bringen Sie für Ihre Kinder eigene Schaufeln etc. mit. Danke!
  6. Andere Gemeinschaftsbereiche wie der Garten, Spielplatz, Grillplatz stehen unter Einhaltung der allgemeingültigen Hygiene- und Abstands-Regeln zur Verfügung.