Neben den eingangs erwähnten allgemeinen Kontakt- und Hygiene-Vorgaben sowie der in Ihrer Gäste-Info gemachten Angaben bitten wir Sie, sich strikt an Nachstehendes zu halten:

  • Gäste müssen bei Bewegung im Haupt-Gebäude (betrifft die Ferienwohnungen Straubing und Cham) eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. ABitte beachten Sie hierzu die Vorgaben innerhalb der 3G-Regelungen und der Krankenhausampel. Ausgenommen sind die Wohneinheiten selbst. Auf unseren weitläufigen Außengeländen kann auf eine Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet werden, sofern der Mindestabstand von 1,50m eingehalten wird. Die Maskenpflicht gilt auch im Gäste-Raum.

  • In gemeinschaftlich genutzten Bereichen (Haupthaus, Gästeraum, Spiele- und Grillschuppen stehen Händedesinfektionsmittel- und Flächendesinfektionsmittel-Spender zur Verfügung).
  • Gerne stellen wir Ihnen das z.T. kleinteilige Inventar unseres Spiel- und Grillschuppens zur Verfügung. Falls Bedarf besteht: Flächen.- und Handdesinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  • Entsorgen Sie benutzte Taschentücher, Einmalhandschuhe und getragene (Einmal-)masken, sowie benutzte Selbsttests unverzüglich nach dem Gebrauch in einem verschlossenen Plastiksack im Restmüll. Tüten stehen in der Wohnung bereit.
  • Um eine eventuelle Keimzahl zu reduzieren, lüften Sie regelmäßig alle Räume der Unterkunft (Fliegengitter überall vorhanden). Kippen Sie unmittelbar vor der Abreise dringend alle Fenster Ihrer Unterkunft!
  • Hinterlassen Sie die Wohnung besenrein, leeren Sie alle Mülleimer und lassen die Spülmaschine (auch wenn Sie nur wenig schmutziges Geschirr haben) laufen.
  • Normalerweise übernehmen wir das selbstverständlich und gerne, nun aber wir bitten Sie die Betten selbst abzuziehen. Die Handtücher lassen Sie bitte im Bad an den vorhandenen Aufhängern trocknen.
  • Bitte lassen Sie die Schlüssel in der Wohnung liegen, wenn Sie abreisen.
  • Haben Sie Symptome, die eine Corona-Erkrankung vermuten lassen, setzen Sie sich mit dem Gesundheitsamt/ärztlichen Bereitschaftdienst in Verbindung und informieren uns (telefonisch) umgehend. Nachstehende Broschüre hilft Ihnen zur ersten Einordnung von Symptomen, ersetzt aber nicht die Konsultation eines Experten.
Download
Orientierungshilfe: Bin ich betroffen und wen muss ich kontaktieren?
Orientierungshilfe_Bin ich betroffen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 90.0 KB