++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++NEWS++

aktuelle Regelungen

Voraussetzung für die Beherbergung touristischer Gäste:

  • stabile Inzidenz unter 100 (5 Tage in Folge + 2 Karenztage)
  • Beherbergung innerhalb einer Wohneinheit ist nur für Gäste zulässig, die sich auch nach den neuen allgemeinen Kontaktbeschränkungen zusammen aufhalten dürfen (siehe Details zu den Kontaktbeschränkungen weiter unten).

Corona-Test als inzidenzunabhängige "Eintrittskarte"

Bei der Anreise von JEDEM Gast inzidenunabhängig vorzulegen:

negativer aktueller Corona-Test (vor höchstens 48 Stunden vorgenommener PCR-Test, vor höchstens 24 Stunden vorgenommener POC-Antigentest)

 

Achtung: Geimpfte und genesene Personen (mit entsprechendem Nachweis) sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.

  • geforderter Nachweis für Geimpfte (Nachweis Impfpass oder Arztbrief): Eintrag im Impfpass oder eine Impfbescheinigung des Arztes. Wichtig: die "abschließende Impfung" muss mindestens 15 Tage zurückliegen.
  • geforderter Nachweis für Genesene (Nachweis Arztbrief): Nachweis über positives PCR-Test-Ergebnis, das zur Feststellung der Krankheit gemacht wurde. Der Test muss mindestens 28 Tage alt sein und darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen. Ein Anti-Körper-Status ist als Nachweis nicht ausreichend.
  • Für Schüler git der Schulpass als Nachweis einer negativen Testung im Rahmen der testabhängigen Angebote

Corona-Tests während des Aufenthalts nur bei Inzidenz 50-100

Neben der Pflicht, bei der Ankunft ein negatives Testergebnis vorzuweisen, gilt ausschließlich bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 zusätzlich: Während des Aufenthalts Testpflicht vor Ort alle 48 Stunden (ausgenommen Geimpfte, Genesene, Kinder unter 6 Jahren).

 

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • wir bieten in Absprache mit den Gästen auf dem Hof täglich einen Termin zur Selbsttestung unter Aufsicht an - Selbststests müssen vom Gast zum Termin mitgebracht werden, die Kosten dafür trägt der Gast. Liste der zugelassenen Tests

Kontaktbeschränkungen

Inzidenz zwischen 50 und 100

10 Personen aus max. drei Haushalten

 

Inzidenz < 50

10 Personen aus beliebig vielen Haushalten

 

Die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht. Weiterhin gilt: Geimpfte und Genesene zählen nach Vorgabe des Bundesrechts bei privater Zusammenkunft oder ähnlichen sozialen Kontakten nicht mit.

Wer ist vom Besuch von Beherbergungsbetrieben grundsätzlich ausgeschlossen?

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion,
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen; zu Aus-nahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen
  • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

Was gilt derzeit im Landkreis Cham?

Aktuelle Informationen zu den Bestimmungen für den Landkreis Cham finden sich auf der Webseite des Landkreises

Inzidenz Landkreis Cham: LGL Bayern

Übrigens

Auch wir als Ihre Gastgeber und unsere Mitarbeiterinnen machen regelmäßig Selbsttests.